Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Geltendorf  |  E-Mail: gemeinde@geltendorf.de  |  Online: http://www.geltendorf.de

Meldung Wasserzählerstand

Die Zählerstände sind wieder für die Jahresabrechnung 2019 ab Dezember abzulesen.
Wasserablesung

Ab Anfang Dezember 2019 wurden die Ablesezettel versandt.


Das Online-Formulars zur Meldung des aktuellen Zählerstandes wird ab diesem Zeitpunkt freigeschalten.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online Zählerstandsmeldung.

Hierdurch erleichtern Sie uns die Erfassung der Zählerdaten.

 

________________________________________________________________________

 

Der Gemeinderat Geltendorf hat in seiner Sitzung vom 18.09.2003 beschlossen, dass die Zählerstände nicht mehr durch die Gemeinde abgelesen werden, sondern die Ablesung durch die Bürger erfolgen soll (Selbstablesung).

Wir bitten Sie daher, den Zählerstand Ihrer Wasseruhr bis

 

06. Januar 2020

 

abzulesen und uns mitzuteilen.

Bei fehlerhaften bzw. fehlenden Angaben, bitten wir, diese uns mitzuteilen.

Sie können uns die Daten

  1. über den Link auf der rechten Seite direkt melden oder
  2. das ausgefüllte Formular bei uns einwerfen (Schulstraße 13, 82269 Geltendorf) oder
  3. das ausgefüllte Formular an die 08193 / 9321 503 faxen oder
  4. die Daten per Telefon unter 08193 / 9321 35 (nur für Zählerstandsmeldung) mitteilen.

 

Wir weisen daraufhin, dass Sie gemäß § 19 Abs. 4 Wasserabgabesatzung (WAS) zur Selbstablesung verpflichtet sind.

Sollten wir von Ihnen bis zum 05. Januar keine Rückmeldung erhalten, werden wir Ihren Verbrauch für das Abrechnungsjahr schätzen (§ 10 Abs. 2 Beitrags- und Gebührensatzung zur WAS).

 


 

 

Wir weisen daraufhin, dass Sie bei der Eingabe die Zählernummer auf dem Ablesezettel verwenden müssen (bitte achten Sie auf die genaue Schreibweise der Zählernummer (auch führende Nullen) !!!), da ansonsten keine Zuordnung erfolgen kann. 
Sollte die mitgeteilte Zählernummer falsch sein, teilen Sie uns dies separat per E-Mail mit.

 


 

 

Sollte eine Fehlermeldung bei der Erfassung auftreten,

  • überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Internetexplorers,

  • starten Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen neuen Versuch,

  • übersenden Sie uns einen  Hardcopy-Bildschirmabzug bzw. eine Fehlermeldung (E-Mail-Adresse:  lampl.gemeinde(at)geltendorf.de).

(Hardcopyabzug - Taste "Druck" (normalerweise rechts neben der F12-Taste) - dann auf den o.a. E-Mail Link klicken und mit <STRG><V> einfügen und absenden)

Wir können evtl. auf Grund der Fehlermeldungen Korrekturen vornehmen.

 

drucken nach oben