Schloß Kaltenberg

schloss_kaltenberg

Das Schloss Kaltenberg im gleichnamigen Dorf Kaltenberg innerhalb der Gemeinde Geltendorf (Landkreis Landsberg am Lech, Oberbayern), wurde im Jahre 1292 erbaut und befindet sich heute im Eigentum von Luitpold Prinz von Bayern, Urenkel des letzten bayerischen Königs, Ludwig III..


Schloss Kaltenberg, welches auch Veranstaltungsort des Kaltenberger Ritterturniers ist, liegt in der Nähe des Ammersees im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech unweit der Landeshauptstadt München (ca. 55 km) und der mittelalterlich-romantischen Großen Kreisstadt Landsberg am Lech (ca. 19 km).

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Kaltenberg

drucken nach oben